Texte umschreiben
Schreiben

Sollte man Texte umschreiben?

Texte werden überall gebraucht, geschrieben und sind nicht immer gut! Viele Unternehmer sind unzufrieden mit den Inhalten ihres Internetauftrittes oder auch anderen Texten. Der Blog wird vernachlässigt und oft sind die Texte schlecht lesbar, uninteressant und ranken zudem auch nicht bei Google oder anderen Suchmaschinen. Manchmal wurde auch der neue Praktikant dazu verdonnert „irgendwas zu schreiben“. Also, sollte man Texte umschreiben? JA! Denn nur gute, SEO-optimierte Texte ranken, werden gefunden und führen für Sie zu neuen Aufträgen und Kunden! Texte umschreiben ist der Weg, das Beste aus Ihrem bestehenden Text herauszuholen.

Texte umschreiben Nürnberg

Was macht einen guten Text aus?

Ein guter Text ist durchdacht und hat eine wirkliche Aussage zu machen. Hinzukommt, dass er leserlich strukturiert sein sollte. Eine Einteilung in Abschnitte mit relevanten Zwischenüberschriften ist sinnvoll und überflüssige Worte und Passagen sollten in jedem Fall gestrichen werden. Dabei sollte eine Einteilung erfolgen, die den Leser leitet.

Kurz gesagt, ist dann ein Text gut, wenn er verkauft und / oder rankt! Darüber hinaus sollte er spannend sein und dem Leser einen gewissen Nutzen und Mehrwert liefen. Er sollte durchdacht sein und auf die Bedürfnisse der Zielgruppe eingehen. Fragen beantworten und einfach nützlich sein!

Aktive Formulierungen und eher kurze informative Sätze runden einen guten Schreibstil ab. Formulieren Sie Abkürzungen immer aus und machen Sie es dem Leser so einfach wie möglich, Ihren Gedanken zu folgen.

Warum sollte man Texte umschreiben?

Beim Umschreiben eines Textes geht es nicht nur darum, einige Worte umzustellen, diese zu aktualisieren oder an eine andere Position zu bringen. Nein. Der Text muss zwingend komplett analysiert werden – von Anfang bis Ende. Nur damit kann man davon ausgehen, dass der Textfluss nach wie vor passt, die Aussagen stimmen und der Text sehr gut lesbar und verständlich ist. Und das Wichtigste: Die ursprüngliche Bedeutung sollte nach wie vor vorhanden sein.

Manchmal ist es auch wichtig, einem Text eine neue Gewichtung zu geben, indem der Satzbau, die Wortwahl sowie Formatierungen und Formulierungen neugestaltet werden.

Wie schreibt man einen Text am besten um?

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Text umzuschreiben:

Sätze umschreiben

Manche Sätze werden einfach so formuliert und erscheinen dann, oftmals im Nachhinein, gedankenlos. Daher macht es viel Sinn, Sätze zu analysieren und sie umzuschreiben. Dabei sollte man auf jeden Fall darauf achten, dass der Sinn bestehen bleibt.

  • Kürzen Sie dabei, so gut es geht
  • Seien Sie konkret
  • Schreiben Sie interessant und kurzweilig
  • Nutzen Sie Verbindungswörter
  • Achten Sie auf kurze Sätze

Schreiben Sie eine Einleitung und einen Schlussabschnitt

Ein guter Text hat einen ansprechenden Anfang und ein Ende, in dem das Gesagte nochmals zusammengefasst wird. Solche Texte kann man gut lesen und sich den Inhalt auch besser merken. Legen Sie viel Wert auf diese Abschnitte, da machen Leser ausschließlich Anfang und Ende lesen.

Wählen Sie eine ansprechende Formatierung

Der Inhalt eines Textes ist sehr wichtig. Allerdings sollte der Text auch ansprechend aussehen und Lust machen, ihn zu lesen. Wählen Sie daher eine Formatierung, die interessant aussieht und gut lesbar ist. Achten Sie auf einen passenden Zeilenabstand und vielleicht einen Blocksatz, wenn es zum Format passt.

sollte man texte umschreiben nürnberg

Angebote im Internet

Im Internet gibt es zahlreiche Angebote, Texte umschreiben zu lassen. Diese Dienste basieren allerdings auf einer Leistung, die durch einen Roboter oder sogenannten bot durchgeführt wird. Es ist erstaunlich, wofür diese Dienste angeboten werden. Das Angebot beginnt bei A wie Aufsatz, geht über Hausaufgaben, Dokumentationen bis hin zu Hausarbeiten oder sogar Lehrbüchern.

Allerdings sind diese Beiträge dann eben von Maschinen konzipiert. Dabei wird nicht darauf geachtet, wie sich der Sinn möglicherweise ändert oder Aussagen falsche getroffen werden. Ich halte das für ein gewisses Risiko, vor allem, da Sie Ihren Text dem Anbieter blind anvertrauen und auch nicht wissen, was damit geschehen könnte.

Angebot: Texte umschreiben durch ADM in Nürnberg

Meine Antwort auf die Frage „Sollte man Texte umschreiben (lassen)?“ ist ein klares JA! Denn nur SEO optimierte, intelligent geschriebene Texte haben bei Google und Co heutzutage noch Chancen, ganz oben zu landen. Oft sind Texte veraltet, zu kurz oder nur für Suchmaschinen geschrieben und machen so überhaupt keinen Sinn mehr. Lassen Sie einen Profi an Ihre Texte!

Ich kümmere mich gerne um Ihre Texte und schreibe sie um, so dass sie Sinn machen, bei Google und von Ihren Kunden gefunden werden und Spaß machen beim Lesen!

Sprechen Sie mich an. Schreiben Sie mir! Lassen Sie uns reden. Wir finden eine Lösung für Ihre neuen oder bestehenden Texte, damit auch Sie gefunden werden und Aufträge erhalten!

2 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.